Dienstag, 28. Juli 2015

Gravity Quilt... {Quilttop}

Nach unseren Ferien (in welchen ich gar nichts genäht, gestrickt oder sonst wie gewerkelt habe) hat es mich dafür so richtig gepackt. Es tat sehr gut mal einfach nichts zu machen, was ich sonst eher sehr schlecht kann. So vollgetankt, kribbelte es mir nun in den Fingern, dieses Quilttop zu nähen...
Das Stoffkit dafür habe ich mir vor ein paar Monaten schon bestellt, doch die Zeit um daran zu nähen blieb irgendwie im Zoll hängen! Kennt ihr, genau! Ich habe mir jetzt aber die Nächte um die Ohren geschlagen und zwei Wochen lang fast jeden Abend genäht um dieses Riesending fertig zu bekommen...
Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Farben liebe?! Ich bin begeistert von dieser Farbexplosion in meinem Atelier. Eigentlich könnte das Top da hängen bleiben, bloss hätte ich keine Designwand mehr für neue Quilts ;-) Ein Dilemma...! Nun fertig gejammert, nun kommen noch mehr Bilder...




Das gute Stück ist gute 40 cm zu lang für meine Wand, das fertige Top misst ja auch bloss 2.40 x 2.40m... Ja, das wird mein grösster Quilt bislang, sogar noch grösser als der Citysampler der ja nur 2.20 x 2.20m misst... Grundsätzlich habe ich nach der Vorlage gearbeitet, doch ich habe den Hintergrund etwas verändert. Im Original ist der farbige Stern auf dunklem Hintergrund und wird zu den Ecken hin hell. Dies hat mir aber nicht so gut gefallen, zu viel dunkel, das mag ich nicht, daher habe ich den Verlauf einfach umgekehrt... Etwas weissen Stoff musste ich von meinen Lager nehmen, ansonsten brauchte ich die Stoffe vom Kit...

Bunte Grüsse
Iva

Verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Absolut Wow! Tolle Farbzusammenstellung und wundervolles Muster. Der ist wirklich eine Augenweide. Bin mal gespannt, wie er fertig gequiltet aussieht. Zeigst Du uns den dann nochmal?

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Mareike
      Ja, klar zeig ich ihn dann noch ferig gequiltet :-) Doch zuerst muss ich noch Ideen sammeln, wie ich ihn quilten will...
      glg iva

      Löschen
  2. Wie immer der Wahnsinn. Ich habe gerade an einer kleinen Decke gearbeitet und weiß das ist nix für mich so viel Arbeit.

    VG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Bea
      Als ich mit dem Patchen und Quilten angefangen habe, hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich mal so grosse Quilts mache! Doch irgendwie wächst man da hinein *lach* Ein grosser Vorteil ist natürlich meine Longarm Quiltmaschine. Ohne die würd ich auch nicht so grosse Quilts nähen...
      glg iva

      Löschen
  3. Wow, was für ein wahnsinnig schöner Quilt.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich! .... überhaupt so ein großes Projekt anzufangen, ist für mich nicht vorstellbar. Das Ganze dann aber in 14 Tagen zu schaffen. Da fehlen mir die Worte.
    Die Farben! .... ich kann gar nicht aufhören hinzusehen.
    Der Quilt ist eine wahre Meisterleistung, Hut ab!
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Angie
      Ich hätte es mir, als ich mit dem nähen von Quilts angefangen habe, auch nicht vorstellen können. Doch nach ca 40 kleinen und grossen Quilts durfte es nun auch mal ein sehr grosser sein ;-) Wenn es mich dann mal packt, dann geht es meistens schnell... Doch ich habe auch Zeiten, da habe ich so gar keine Lust oder Zeit... Ja, die Farben!!! Als ich den Quilt von Julie Herman (Jaybird Quilts) gesehen hatte, habe ich gewusst, dass ich den auch gerne machen möchte...
      glg iva

      Löschen
  5. Ich bin begeistert. Ein absoluter Hingucker! Und die Abstufung weiß (innen) nach schwarz (außen) war auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Mir kribbelt es in den Fingern, mich auch mal wieder an einen Quilt zu wagen. LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Donnerwetter, was für ein Prachtstück. Der passt doch prima auf ein Ehebett. Die Farbstellung gefällt mir ausnehmend gut und das, obwohl ich nicht so ein Freund von knalligen Farben bin. Hier jedoch wird es durch das helle und dunklere Grau schön abgemildert und in Scene gesetzt. Nur toll.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Iva,
    das ist ja ne Wucht - also das Top und dein Nähparadies!!! Sooooo riesig (*gg* passt schon wieder zu beidem)! Echt super! Den Quilt werde ich auch noch nähen und deine Idee, den Grauverlauf umzudrehen ist auch super. Da leuchtet der Stern ja auch nochmla ne Runde "heller".
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Rike ♥
      Genau das hoffte ich, dass der Stern durch das Weiss innen mehr leuchtet. War etwas knifflig, damit der Stoff aus den Stoffkit trotzdem reichte, doch mit etwas ansetzten klappte es... Die erste Runde Weiss habe ich aber vom eigene Stofflager genommen, das war nicht dabei und bei einer Runde Grau habe ich zwei Grau gemischt, sonst hätte es aber nicht gereicht. Sieht man nicht, gell ;-)
      glg iva

      Löschen
  8. Hallo,
    das Top ist der Wahnsinn! Die Farben sind wunderschön. Wie ein Regenbogen :-). Ich finde der Hintergrund passt perfekt so wie du ihn gemacht hast.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Der Quilt ist Wahnsinn! ZUnd wenn Du ihn dann erst gequiltet hast, dann wird er nicht mehr zu toppen sein. Was mich aber mindestens ebenso fasziniert, das ist Dein Arbeitszimmer. Das ist ja auch der Traum. So hell, geräumig und einfach schön. Da würde ich mich dann den ganzen Tag nur noch aufhalten.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, vielen Dank ♥
      Das braucht noch etwas Zeit, bis ich den quilte. Ich lasse das Top gerne hängen und warte bis ich weiss wie ich das ganze quilten will. Mein "Arbeitszimmer" ist eigentlich eine Buchbinderei, doch die Nähecke hat definitiv überhand bekommen *lach* Im Sommer ist es herrlich mit knappen 20°C, doch im Winter ist es eher sehr kühl mit 17°C ohne Heizung. Doch beklagen tu ich mich gar nicht, sondern geniesse es jedes mal wenn da unten bin :-)
      glg iva

      Löschen
  10. Ganz und gar unglaublich und wahnsinnig schön!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine Farbpracht, ich bin ganz verliebt! Einfach wunderschön!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  12. Finde deine "negative" Hintergrundversion auch klasse! Ein Hammerteil - hat mir schon auf der Nadelwelt so toll gefallen! Bin schon ganz gespannt auf das Gequilte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Eva ♥
      Ich war leider dieses Jahr nicht an der Nadelwelt :-( Wer hatte den denn ausgestellt? Auf das quilten bin ich auch gespannt, denn ich weiss noch gar nicht wie ich es gestalten will *grins*
      glg iva

      Löschen
  13. Oh mein Gott, ist der schön!!! Diese Farben! Ja, die liebe ich auch!

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin schwer beeindruckt, das ist ein Prachtstück! Dein Hintergrund gefällt mir ausgesprochen gut und die Bilder von Deinem Atelier lassen den puren Neid in mir aufsteigen :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sandra ♥
      Ich kann es selber fast nicht glauben, dass ich so ein Atelier habe! Mein Mann ist echt ein Goldstück, denn ohne ihn hätte ich das alles nicht!
      Liebe Grüsse
      Iva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...