Dienstag, 26. Januar 2016

Gravity Quilt {Part 2}

Heute möchte ich euch den fertigen Gravity Quilt zeigen. 
Das fertige Top habe ich euch hier schon mal gezeigt. Es hat mir so gut gefallen, da an der Designwand, dass ich das Top einfach noch ein paar Monate so hängen liess... Nun, irgendwann sollte man sein UFO's (UnFertige Objekte) abarbeiten, sonst werden es nur immer mehr!
So habe ich mir ein Ziel gesetzt und das war Weihnachten. Ich hatte diese verrückte Idee, dass ich den Quilt ja zu Weihnachten meinen Eltern schenken könnte... Vorweihnachtlicher Wahnsinn nennt man das oder so! So auf den letzten Drücker hab ich es dann auch wirklich geschafft...
 Gequiltet habe ich dieses "Monsterchen" auf der Longarmmaschine. Der Quilt misst 2.40 x 2.40 m und ist somit der Grösste, den ich bis jetzt gemacht hatte. Er hat den Hochzeits-Quilt um rund 20 cm in Breite und Höhe geschlagen *lach*
 Alle Linien sind mit Lineal gearbeitet. Meistens gerade, manchmal auch mit Bögen.




 Jeder Zacken hat sein eigens Muster bekommen. Das war am Anfang etwas knifflig, doch mit der Zeit kamen immer mehr Ideen wie ich quilten könnte. Die weiss/grau/schwarzen Flachen habe ich immer mit dem selben Muster gequiltet. Damit versuchte ich wieder etwas Ruhe in das Ganze zu bringen.


 

 Die Fotos vom fertigen Quilt habe ich noch am 24.12. gemacht, kurz bevor ich den Quilt als Geschenk verpackt hatte. Leider hatten wir keinen Schnee, dass hätte auch tolle Fotos gegeben. So musste mein Mann ans Werk und mir den Quilt halten.

Ich wünsche euch noch eine gute Woche ♥

Iva

Verlinkt: Creadienstag



Kommentare:

  1. Ein Traum von Quilt ist das geworden. Die Farbzusammenstellung und die Quiltfläche sind unglaublich schön.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Und noch mal WOW! Der Quilt ist phantastisch, gigantisch, wahnsinnig schön! Und so viel Detail und so sauber gearbeitet und so ... absolut genial!
    Gruß Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iva,
    mir bleibt die Spucke weg, so schön ist Dein Quilt!!!!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  4. Gigantisch toller Quilt. Mit dem Gravity liebäugel ich auch, schieb es momentan aber immer wieder an das Ende der Liste ( ich weiß ja wieviel Arbeit da drinn steckt). Aber er ist so toll, ich werde ihn auch machen.
    Wo warst du zum Langarmquilten, oder bist du eine von den Glücklichen, die eine eigene hat? ( ich möchte meinen großen 240x240 auch via Langarm quilten oder quilten lassen.
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stöckeline
      Vielen lieben Dank ♥
      Ja, ich bin eine der Glücklichen die eine eigene Longarmmaschine besitzt. Die Quilts wurden immer grösser und daher auch der Wunsch nach einer Longarm ;-)
      liebe Grüsse
      iva

      Löschen
  5. WAHNSINN! Und soooooo schön - sowohl der Quilt als auch das Quilting! Auf meiner ToDo-Liste steht der Quilt auch noch und ich werde ihn machen - definitiv! :D
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ♥ liebe Rike
      Es lohnt sich auf jeden Fall und viel Spass beim nähen, wenn er auf der ToDo-Liste ganz oben angekommen ist :-)

      Löschen
  6. Fantastisch! Der ist sooo traumhaft schön! Ein ganz wunderbares Weihnachtsgeschenk!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich schön!!!! So ein tolles Geschenk. Das ist ein Traum von einem Quitl.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iva,

    ich war schon bein insta von dem Quilt total begeistert. Als du dann aber noch mit dem Quilting begonnen hast war ich total hin und weg. Diese Kombi aus Bögen und etrem graohischen Linien ist das beste wwas dem Stern passieren konnte. TOLL!!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach bist du süss ♥ Dankeschön!
      Ja, ich mag geometrische Formen sehr und das sieht man auch auf meinen Quilts *lach*
      liebe Grüsse
      iva

      Löschen
  9. Das ist ja eine geniale Arbeit , das ist ein kleines bzw. großes Kunstwerk !!! Sehr schön und eine tolle Leistung, Respekt !!!viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich wundervoller Quilt und Deine Quiltmuster sind sehr schön auf das Top abgestimmt. Mich würde interessieren, ob Du transparentes Garn verwendest und ob Du mir da eines empfehlen kannst. Ich komme auch langsam auf den Geschmack und es gibt anscheinend große Unterschiede in der Qualität des Garns.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike
      Dankeschön ♥
      Ich habe ganz am Anfang mit transparentem Garn gearbeitet und bin sehr schnell davon weg gekommen. Bei diesem Quilt hier habe ich bei jeder Spitze die Farbe gewechselt und daher mit mehr als 18 Farben gearbeitet. Auch im Grau habe ich die Farben angepasst. Bei meinem neusten, dem Swoon Star, habe ich den gesammten Quilt mit weiss gequiltet. Das fällt im Ganzen dann gar nicht mehr weiter auf. Ich benutze zum quilten die Garne von "So Fine" und bestelle diese in Amerika bei http://www.greenfairyquilts.com/
      Liebe Grüsse
      iva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...