Dienstag, 1. April 2014

Chevron-Quilt in natura...

 Fertig ist er schon länger, doch wirklich gute Fotos konnte ich in meinem Atelier trotz Tageslichtlampe nicht machen.
Die Farben sieht man gut, doch die Struktur vom quilten geht voll verloren. Daher nutze ich heute den schönen Tag, schnappte mir Kind und Quilt und ging runter an den Fluss... 
Da die Sonne so schön schien, habe ich auf dem Display gar nicht gesehen, dass meine Grosse mit auf dem Bild ist *lach* Die kleine Leseratte war nicht sonderlich beeindruckt, als ich vorschlug mit ihr an den Fluss zu gehen. Sie meinte dann bloss, dass sie ihr neues Buch mitnehme und lesen werde... hmmm von wem hat sie das wohl ;-)


 Gequiltet habe ich die Decke auf meiner Bernina 780 (sagte ich schon, dass ich von einer Longarm Maschine träume?!) Auf der 780 geht es auch ganz gut, doch eine so grosse Decke, das geht in die Arme und die Schultern... Man sagt doch so schön, man soll nie aufhören mit dem träumen!



Die gelben Stoffe färbte ich in einem Stofffärbekurs und ich habe alles davon aufgebraucht. Den Stoff für das Binding musste ich nachträglich noch färben, denn dafür hat es nicht mehr gereicht. 
Wenn ihr noch mehr von diesem Quilt lesen möchtet, dann schaut hier. In diesem ersten Post erfahrt ihr vorallem aus welchem Grund ich den Quilt genäht habe und über das quilten...

Na? Gefällt er euch auch so gut wie mir?!

Sonnige Grüsse
Iva

Kommentare:

  1. WOW WOW WOW, hast du 20 kleine Inderinnen die Dir helfen oder machst Du nichts anderes als Quilts nähen? Ich bin beeindruckt! VG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Bea
      Nein ich habe keine kleine Inderinnen *tränenlach* Es sieht nach mehr aus als es ist. Diesen Quilt habe ich letzten Herbst fertig gemacht und die Entstehung dauert meisten ein paar Monate... Ich bin nur nicht so zielstrebig und fange meisten auch schon wieder mit etwas anderm an bevor ich das Angefangene beende...
      Blogs erwecken manchmal den Eindruck, dass man nichts anderes tut, das geht mir vielmals auch so ;-)
      glg iva

      Löschen
  2. Ein Traum - allein der Farbverlauf der gelben Zacken - richtig gut geworden!! (vom Quilten ganz zu schweigen-lach)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, mir fehlen die Worte! Wunderschön!!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir dieser Quilt so gut gefällt <3
      glg iva

      Löschen
  4. What a beautiful quilt!! The colours are very cheerful and your quilting is amazing!! Well done!!

    http://www.busyneedle.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Elita
      Thank you so much!
      How cool is that, you are from Switzerland too!
      Have thank for the share your website, it's nice to now...

      Löschen
  5. It is absolutely beautiful! I love the colours, the quilting and the pictures by the river.

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful! The quilting is very gorgeous and makes a attractive back for the quilt. And I love your idea of adding a little yellow block, as a reminder that the front also have yellow. Very creative!

    AntwortenLöschen
  7. wow that is beautiful! I love the quilting and especially the pinwheel on the back. Front and back it's lovely!

    AntwortenLöschen
  8. Getreu dem Motte: Weniger ist Mehr sieht der Quilt wunder- wunderschön aus! Und das Quilting erst!

    AntwortenLöschen
  9. Super schön! Mir gefällt besonders der Stern auf der Rückseite (und dein Quilting :)) Ich träum dann in der Zwischenzeit von deiner 780...:) Wo hast du denn den Färbekurs gemacht? Das möchte ich auch schon lange mal lernen und trau mich alleine nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Yara!
      Wenn du eine Maschine zum quilten willst (und du Platz hast) würde ich dir raten, ob du dir nicht überlegen willst eine Longarm zu kaufen. Die ist nicht mehr viel teurer als die 780 und es ist viel weniger anstrengend zum quilten. Hätte mir das bloss jemand vor 2 Jahren gesagt...
      Den Färbekurs habe ich bei Cècile Trentini in Zürich gemacht. Nicht gerade günstig aber super! Sehr zu empfehlen! Schau mal hier http://www.stoffwerke.ch/index.php?id=15
      Liebe Grüsse
      iva

      Löschen
  10. Oh ja! Der gefällt mir auch so gut, wie Dir!!! Ich finde den Quilt traumhaft - vor allem das Quilting ist bestechend! Sehr, sehr schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Sandra!
      Bei so einem lieben Lob werd ich ja glatt rot!!!
      glg iva

      Löschen
  11. What talent! How lovely! I hope one day to learn to free motion like that, and dream of the day I can afford a long arm! Just two years into quilting and I'm addicted.

    www.lillenest.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much <3
      yes I know! It is highly addictive! But it is a healthy addiction :-)

      Löschen
  12. Der Quilt ist klasse und dein Quilting super-super-super-schön! Ich träume ja auch von einen Longarm, aber ob sich der Traum irgendwann erfüllt... Aber wie du sagst, man soll nie aufhören mit dem Träumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Dann träumen wir zusammen :-)
      glg iva

      Löschen
  13. Ein Spitzen-Quilt ist das geworden - super!
    Ich träume ja auch, aber nicht von einer neuen Maschine sondern auch mal so toll quilten zu können.
    Liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Barbara!
      Da kann ich nur sagen, nicht mehr träumen sondern üben, üben, üben... Freihandquilten kommt mit dem vielen machen. Meine Kursleiterin sagte uns, jeden Tag eine viertel Stunde (habe ich nicht gemacht, aber trotzdem immer drangeblieben!)...
      glg iva

      Löschen
  14. Wow - der ist ja toll geworden. Und erst das Quilting. Respekt!

    AntwortenLöschen
  15. Das seh ich ja jetzt erst: Das hast Du mit der Bernina gequiltet?! Ich ziehe den Hut! Der absolute Wahnsinn. ich bin schwer begeistert. Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Barbara
      Ja, alles "freemotion quilting"... Das quilten ist superanstrengend, doch ich freu mich schon wenn der Quilt dann in der Ausstellung hängt. Es ist ein bisschen wie eine Geburt, solange es dauert ist es anstrengend, doch wenn es "geboren" ist, ist alles (fast) vergessen und man macht es wieder *lach*...
      glg iva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...