Donnerstag, 1. Mai 2014

Kommode mit viel (Hamburger) Liebe...

Es ist wohl schon lange kein Geheimnis mehr, dass ich den Hamburger Liebe-Stöffchen total verfallen bin ;-) Meine Freundinnen vom QuiltingBee und meine Familie verdrehen nur noch die Augen wenn ich wieder mit einem neuen ankomme. Auf die Frage , welcher Stoff es sei und dann die Antwort kommt; "Hamburger Liebe..." dann kommt es bloss noch zu einem wissendem Nicken *lach*
Daher war es dann auch nicht so schwer zu entscheiden, welcher Stoff meine Kommode bekommt. Wären da die "Simply Apples" schon zu kaufen gewesen, hätte es sicher eine Apfelkommode gegeben :-)
Da es doch schon ein Weile her ist, seit ich diese Kommode gemacht habe, gab es da eine "Dutchlove"-Kommode...




 

 Die Fächer sind einfach perfekt für diversen Kleinkram, welcher sich immer wieder so ansammelt im Nähzimmer und daher auch noch die Stickerei auf dem Deckel...
 Und damit ihr auch glaubt, dass diese Kommode von A bis Z selber gemacht wurde, noch ein paar Bilder von der Herstellung. Der Zeitaufwand war ziemlich hoch. Wir haben an 2 Tagen gemeinsam in einer Gruppe daran gearbeitet und zu Hause auch noch so 1 1/2 Tage daran weitergearbeitet!

Wäscheklammern kann man für viele Dinge gebrauchen ;-) Hier zum die Innenauskleidung zu fixieren nach dem ankleben.

Die Kommode ist ca. 37 cm breit, 24 cm tief und 27 cm hoch und ich gebe sie nicht mehr her... und da heute rums-Tag ist, rutscht sie noch rasch rüber...

Wünsch euch noch einen schönen Tag 
(schreib ich jetzt bei Nacht *grins*)
Iva

Edit: die liebe Franziska aka "Hauptstadtmonster" hat mich zu ihrer "CRAFTSwoMAN"-Linkparty eingeladen und da mach ich sehr gerne mit! Komm mit und schau dir an, was die andereren Craftswoman's diesen Monat so gemacht haben...

Kommentare:

  1. Uhiiiiiiiiiiiiiiiiiiii noch jemand der Papier und Pappe kann, schön ds zu sehen und schön das so so fein gearbeitet ist :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woowww... bist du früh auf!!!
      Dankeschön für das liebe Kompliment. Du machst auch ganz tolle Sachen! Dein "Wolke 7" Stoff ist ganz toll geworden und die Lady Bella auch!
      glg iva

      Löschen
  2. Ziemlich beeindruckend und wirklich sehr, sehr gelungen. Das ist alles wunderbar akkurat geworden. An der Kommode wirst du bestimmt sehr lange Freude haben

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Svenja!
      Ja, die werd ich noch lange behalten ;-)
      glg iva

      Löschen
  3. WOW WOW WOOOOW das ist absolut genial, love it!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn die sieht super aus! Der Aufwand hat sich absolut gelohnt!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das finde ich auch! Doch so schnell würd ich nicht wieder eine machen wollen... ;-)
      glg iva

      Löschen
  5. Die ist so wunderschön geworden!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Was da für eine Arbeit drinn steckt!!! Aber es hat sich echt gelohnt, die Kommode ist der Hammer!
    ♥-liche Grüße von Annika

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool!
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön deine Kommode. Ich habe hier noch eine Mini-kommode vom Möbelschweden stehen und wollte sie eigentlich mit Papier überziehen aber mit Stoff ist ja für Näh-Kleinkram noch viel toller.
    Darf ich fragen wie du den Stoff aufgeklebt hast, Stoffkleber oder ähnliches?

    Liebste Grüße

    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Ich hab den Stoff mit Weissleim aufgeklebt. Am besten nimmst du einen flachen Pinsel ca 2.5 cm breit und trägst den Leim so auf, dass der Pinsel nicht zu leicht über die Oberfläche gleitet, sondern etwas harzt. Sonst hast du zuviel Leim und der schlägt sich durch den Stoff durch und das gibt unschöne Flecken. Hast du aber zuwenig Leim, dann gibts Blasen... Also einfach mal ausprobieren, du merkst es sehr schnell ;-)
      Wünsch dir viel Erfolg dabei und hab Spass!
      glg iva

      Löschen
  9. Wahnsinn!!! Ich bin hin und weg! Der Stoff, die Kommode an sich und die extra Unterteilungen! So viel Schweiß, Liebe und Herzblut! Einfach toll!!! Das hat sich wirklich gelohnt!
    Ich würde mich total freuen, wenn dein schönes Kommödchen Lust hat zu meiner CRAFTSwoMAN Linkparty zu wandern!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das dicke Lob *ichwerdgleichrot*!!!
      Na klar werd ich mein Kommödchen bei dir verlinken... Danke für deine Einladung <3
      Liebe Grüsse
      Iva

      Löschen
  10. Wow...*ganzverliebtbin* ... ist das schöööööön!!! Würde ich sofort nehmen, samst Inhalt *lach*

    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wunderschöne Kommode.
    Ich liebe diese Stöffchen auch. Aber ich getraue mir nicht daraus etwas zu machen.
    Ich schaue sie mir lieber nur an.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Susi!
      Es geht mir meistens genau so mit den HL-Stoffen. Habe heute gerade wieder mal nur gestreichelt und dann doch andere genommen "eskönntejawasschiefgehen" *lach*
      glg iva

      Löschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das ist echt so toll! Sicher eine Wahnsinnsarbeit, aber jede Minute, die da drin steckt, war es wert! Und wenn man seinen Nähkleinkram so schön und ordentlich verstaut hat, dann freut man sich doch jedes Mal, wenn man etwas hervorholt, oder?
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Sandra!
      Ja, ich freu mich jedesmal daran, wenn ich sie öffne!
      glg iva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...